Fragen und spezielle Hinweise

  • Welche Verträge und welche Daten aus den Verträgen werden gemeldet?
    Dazu gibt es ein Musterbeispiel.


  • Bei technischen Problemen wenden Sie sich bitte formlos über eine der drei Adressen an uns:

     

    Holzpreisindex, Postfach 31, 1238 Wien,

     

    01 924 81 41 per Fax, oder

     


  • Für alle anderen Fragen steht Herr Dipl.-Ing. Gerald Rothleitner unter

     

      01 533 02 27 DW 15 bzw.

     

      0664 4539630, oder

     

     

    zur Verfügung.

  • Weitere Hinweise und Lösungen für spezielle Probleme

    Elekronischen Übermittlung des ausgefüllten EXCEL-Meldeformulars

  • Voraussetzung für das Lesen der Formulare ist die Installation des Acrobad Reader oder von EXCEL (Microsoft Office).

  • Die Korrektur einer Eingabe in die EXCEL-Datei soll nach Aktivierung der entsprechenden Zelle mit der Löschtaste erfolgen und nicht durch Löschen einer ganzen Zeile.
    EXCEL ist so eingestellt, dass es automatisch die Plausibilität der Angaben kontrolliert. Durch Löschen von Zeilen wird dieser Vorgang gestört.


  • Die Übermittlung der ausgefüllten Preis-Mengenmeldung soll als Attachment einer E-Mail erfolgen und nicht mittels Versende-Option im Web-Browser oder im EXCEL, da andernfalls die Struktur der EXCEL-Datei verloren geht.


  • Der Versendeablauf des EXCEL-Formulars ist wie folgt:
    (1) Es wird empfohlen das EXCEL-Meldeformular in einem eigenen Directory abzuspeichern, z.B. C:\HPI-Meldung.
    (2) Dort kann über Anklicken des Dateinamens EXCEL aufgerufen werden. Nach Eingabe aller Preis- und Mengendaten abspeichern und EXCEL verlassen.
    (3) Anschließend das Mail-Programm aufrufen (z.B. Microsoft Outlook) und eine neue Mail an meldung@holzpreisindex.at öffnen. Das ausgefüllte Meldeformular kann z.B. über den Menüleistenpunkt Einfügen - Datei beigelegt werden. (Alternativ kann die Datei kopiert und in die Mail eingefügt werden.) Versenden.