Holzpreisindex - Erhebung


Formulare zur Erhebung, Abgabetermine, Adressen und Musterbeispiele

Die Erhebungsblätter

Die Erhebungsblätter sind zwei-teilig.

  • Blatt 1: Betriebsdaten.
    Bitte melden Sie sich mit dem Betriebsdatenblatt im EXCEL-Format an, wenn Ihr Betrieb zum ersten Mal an der Erhebung teilnehmen möchte.

  • Blatt 2: Preis- und Mengenerhebung für eine 3-Monatsperiode.
    Zum Versenden per Post, Fax oder zur elektronischen Übermittlung als Attachment in einer E-Mail:
    Das Meldeformular im EXCEL-Format.

  • Hinweise zum technischen Ablauf finden sich unter dem Menüpunkt FRAGEN.

    Termine und Adressen

    Die Meldungen senden Sie bitte jeweils bis spätestens 3 Wochen nach Ende der Erhebungsperiode, das sind in der Regel der

     

    21.März

    für die Monate Dezember, Jänner und Februar,

     

    21.Juni

    für die Monate März, April und Mai,

     

    21.September

    für die Monate Juni, Juli und August, und

     

    21.Dezember

    für die Monate September, Oktober und November

    an

     

    Holzpreisindex, Postfach 31, 1238 Wien,

     

    01 924 81 41 per Fax,

     

    per E-Mail.

    Eine Mustererhebung

    Die Ermittlung der Preismeldekategorien, der Fix-Preise und der Fix-Preismengen sind in dem Meldebeispiel (pdf) für 5 verschiedene Vertragskonstruktionen zusammengestellt.

    Abmeldung

    Für die Abmeldung von der Erhebung verwenden Sie bitte das vorgesehene Formular und senden es wie die Meldung entweder per Post, Fax oder per Email.